Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.

Singender Taxifahrer

Gunnar als normaler Diskussionsteilnehmer

  • »Singender Taxifahrer« ist männlich

Beiträge: 5 196

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 724

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 27. Januar 2016, 22:57

Hast Du vielleicht irgendwann mal im PZ-Forum gegen den Presse-Kodex verstoßen?
Wurde ein Grund für die Sperre genannt?

Meinst Du die neue Sperre dieser Tage oder meine erste Sperre?

Diesmal wurde mein kompletter Account samt allen Beiträgen (vier waren es, meine ich) ohne Begründung GELÖSCHT. Also keine Sperre, sondern eine Komplettvernichtung. Ich habe allerdings den Verdacht, dass die Gerüchte um eine Hackerattacke eine Rolle gespielt haben können. Vielleicht hat man wegen gewisser Sockenpuppen dort vermutet, ich selbst hätte mit der Hackerattacke zu tun, von der da die Rede war. Vermutlich war auch deshalb das Forum eine Zeitlang geschlossen. Ich weiß nur sicher, dass ich mit sowas nicht zu tun habe und hatte. Dazu fehlt mir schon das nötige Wissen und auch die Motivation oder das Interesse.

Aber was solls...

Einen schönen Abend allen Mitlesern hier (auch den gesperrten)
„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)

Singender Taxifahrer

Gunnar als normaler Diskussionsteilnehmer

  • »Singender Taxifahrer« ist männlich

Beiträge: 5 196

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 724

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 27. Januar 2016, 23:06

Hast Du vielleicht irgendwann mal im PZ-Forum gegen den Presse-Kodex verstoßen?


Seit wann gilt der für Nichtjournalisten, die von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machen?
„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)