Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort ist diese Seite über TOR-Browser nicht mehr zu erreichen, um damit Mehrfachanmeldungen nach einer Sperre zu unterbinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Auch ist aus demselben Grund ab sofort zur Registrierung die Angabe einer Telefonnummer nötig, über die das Passwort zugeschickt werden kann. Bei Problemen durch Störer wird dieser Vorgang bei Bedarf wiederholt werden. Die Telefonummer muss also ständig den Anmelder gehören, damit er sich jederzeit damit legitimieren kann. Die Nummer ist nur für den Eigentümer und den Administrator sichtbar und wird zu keinem anderen Zweck als der Legitimierung verwendet.

Safira

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

Beiträge: 3 749

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 16. November 2014, 12:49

Tolles Thema!

Zeigt es doch mal wieder, dass vor allem hier die fremden Täter an den Pranger gestellt werden!

Die wirklichen Täter.... Väter, Mütter, Opas,Omas, Onkels, Tanten und sonstige, die leichten Zugriff auf Kinder durch die Familie haben, scheint es gar nicht zu geben? Wie kann das sein?

Dabei sind die es die 100000 Mal im Jahr ein Kind zu Kindersex zwingen!

Fremde Täter hingegen geilen sich daran auf, ein nacktes Kind zu sehen! Nicht schön aber bestimmt für das Kind nicht wirklich schlimm! Denn dieses kriegt es gar nicht mit! Höchstens später, wenn es Älter ist, wenn überhaupt und dann reagiert es vor allem hysterisch, statt rational!

Die Hysterie in solchen Fällen ist aber schlimm! Vor allem schützt es die waren Täter in den eigenen Familien, die ihre eigenen Kinder psychisch schwer schädigen! Meist ohne Strafverfolgung befürchten zu müssen, denn den Kindern wird von denen eingeredet, dass dieser Missbrauch ja keiner ist, sondern Festigung der familiären Beziehung, sprich reine liebe zum eigenen Kind! Das ist deshalb möglich, weil Kinder nicht aufgeklärt werden und schon gar nicht frühzeitig!

Belogen werden sie ! Deshalb glauben sie ja auch an den Weihnachtsmann!

Kontakt zu Kindern im Internet zu suchen ist reine Pädophilie, wie Kinder mit Bonbons zu locken am Spielplatz!

Das zu bestrafen ist dann korrekt, wenn es darum geht pädophile Handlungen an den Kind vorzunehmen!

*vogel* *vogel* *vogel* *kopfschüttel* *kopfschüttel* *kopfschüttel* *kotz* *kotz* *kotz*
Menschen sollen so sein, wie sie sind und nicht durch Regeln so eingeschränkt werden, dass ihr Leben nicht lebenswert ist.

Stiller Mitleser

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 687

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 7. April 2016, 10:36

Möchte jemand ein Nackedei-Bild von mir haben? :D
Danke! Hab schon eins von dir :D
Was geht denn hier ab?

Counter:

Hits gesamt: 9 953 045 | Klicks gesamt: 11 800 022 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24