Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Happy Pingu

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Happy Pingu« ist männlich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2013

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 13. August 2017, 13:00

Was ist die Lösung - Was ist die Wahrheit ?

Lieber Zombiekiller!

Ehrlich, gibt es zwei Lösungen?

Wie ich wohl sehe, gibt es für Dich vielmehr nun sogar zwei Rätsel, oder?

Àlso, als Du mich vor drei Tagen am Donnerstag besucht hast, haben wir uns auch ganz gut über Ausflugsorte und Wandergebiete unterhalten.

Bergtouren im Zugspitz Gebiet.pdf
Quelle / Copyright

Nachdem wir über viele schöne Gegenden gesprochen haben, in welchen wir schon waren, stellte ich Dir ja noch dieses „nette Rätsel“ vor, „Wo ist der dreißigste Euro?“, welches man ja bei manchen Wanderungen mal gerne in die Runde werfen kann, wenn man vielleicht grade mal in hohen Gebirgen wie beispielsweise im Zugspitz-Gebiet unterwegs ist, grade dann wenn man vielleicht mal längere anstrengende oder langweilige Strecken in brütender Hitze ablaufen muss, und wenn man schon genervt die Schritte zählt, wie lange es noch dauert, bis die nächste Wirtschaft kommt, oder wann und wo endlich die erfrischende Höllentalklamm kommt ...

In so einen Fall könnte man ja mit so einem Rätsel mal das „Zählen der Schritte“ auflockern, und damit vielleicht die Zeit etwas „verkürzen“, und auch mal so nebenbei die Gehirnzellen trainieren, ohne dabei gleich die Lösung googeln zu können, wenn in diesen Höhen mal kein Internet empfangbar wäre...

Man kann dieses Rätsel dann sogar wirklich mal humorvoll vortragen, und dann abwarten, was da alles für ebenso humorvolle Antworten kommen, usw.

Kurz vor der nächsten Trinkpause sollte man dieses Rätsel dann aber schon noch auflösen, zumindest eine zufriedenstellende Lösung andeuten können!

Wie ich gesehen habe, hat Dir dieses Rätsel jedenfalls sehr gut gefallen, und Dich beschäftigt, was mich gefreut und bestätigt hat, dass dieses Rätsel immer noch gut funktioniert, wenn man es nicht kennt!

Also, im Internet findet sich dieses Rätsel ja zuhauf, wenngleich die Lösungen dazu oft relativ unverständlich, und nicht immer ganz vollständig genug sind, würde ich mal sagen. Aber den meisten reicht es dann schon, wenn sie sehen, dass nur der Rechenweg vermeintlich falsch gewesen sein muss, und man schon ahnte, dass es irgend einen anderen „richtigeren“ Rechenweg geben müsste...

Insofern kann ich Deine Lösungsversuche sehr gut anerkennen! Prima!

*blume*

Aber, bleibt nun vielleicht noch ein anderes Rätsel übrig, vielleicht sogar noch ein viel besseres Rätsel, insbesondere für Dich selbst?

Also, warum Du Dich in mir immer wieder so sehr täuschen musst, wie Du gepostet hast, mag für Dich ein Rätsel sein, ist für mich allerdings überhaupt kein Rätsel – denn ich kenne und verstehe Dich ja - auch wenn wohl für die meisten Mitmenschen Dein Rätsel ebenso recht rätselhaft sein könnte, wie für Dich selbst.

Aber für Dich sollte des Rätsels Lösung allerdings wirklich sehr nah liegen können - denn diese Lösung kann für Dich mit Sicherheit nur in einem gefunden werden, nämlich nur in Dir selbst, und wohl in niemanden anderen, oder?

Ist eine solche reflektierende Tour in sich selbst auch schon mal eine sehr schöne und aufschlussreiche Wanderung für Dich gewesen? Könnte eine solche Tour vielleicht noch viel interessanter und wertvoller sein, als jedes googelbare Rätsel, als jede provozierende Bemerkung, und als jede noch so steile Wandertour sprichwörtlich zwischen Himmel und Hölle?

Auch solche „Lösungsversuche“ über dieses, sagen wir mal „MEHR“, können sehr viel „MEHR“ wert sein, als jegliches „blabla“, wenn man so sagen will. Und bereits ein Anfangsverdacht einer Suche danach kann bereits sehr anerkennenswert sein, wofür man sich gleich für sich selbst bedanken kann, und im nächsten Schritt ja wohl auch seinen Mitmenschen und der ganzen Welt, denn sonst, ergo, gäbe es einen ja gar nicht.

Schön, wenn man dann auch noch feststellen kann, wie wichtig doch schon mal ein „MITEINANDER“ für jeden Mitmensch ist, und man vielleicht dann noch „mehr“ dafür tun kann, als man bislang dachte.

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen sehr entspannenden Sonntag!

;)

LG
»Happy Pingu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bergtouren im Zugspitz Gebiet.jpg

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 13. August 2017, 16:09

Und das Rätzel Gunderbar!

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 13. August 2017, 16:10

Rätsel.............................................zzzzzzzz

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 13. August 2017, 19:14

Na ihr Saftsäcke

Nicht mal normale Beiträge werden freigeschaltet.

Schießt euch doch ne Kugel in den Kopf

ah das ist also ein beitrag ohne beanstandung. sehr schön . damit wäre wohl alles gesagt ihr saftsäcke.

falsch und hinterlistig . beide?

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 13. August 2017, 19:16

Ihre Antwort wurde erfolgreich gespeichert. Sie wird von einem Moderator überprüft und, falls keine Beanstandung vorliegt, für alle anderen Benutzer freigegeben.
Falls die automatische Weiterleitung nicht funktioniert, klicken Sie bitte hier!

bitte unbeding beachten

Schiri

Forenschiedsrichter :)

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 29. Juli 2014

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 13. August 2017, 20:00

Lieber Zombiekiller!

Ich muss Dir Folgendes natürlich nicht mitteilen, schon gar nicht erklären, da Du selbst weißt, was hier und bei Dir der Fall ist. Aber für alle anderen, die hier mitlesen, können sich dann mal ein besseres Bild machen, nämlich wie zensurfrei unser Forum ist, welches bestimmt seinesgleichen sucht!

Eben weil wir hier ein zensurfreies Forum sind, kann jeder User hier sofort alles posten was er möchte, sobald er sich angemeldet hat, und alle Beiträge erscheinen hier automatisch sofort online, selbstverständlich ohne Freischaltung durch die Moderation, so wie es selbstverständlich sein sollte, in einem zensurfreien Forum!

Nur, wer ständig den "Troll" gibt, und mit hunderten Beiträgen nur sehen will, wie oft man denn noch gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen kann, bis man gesperrt wird, der kann nach hunderten eklatanten Verstößen gegen die Nutzungsbestimmungen aus der Benutzergruppe der automatischen Freischaltung seiner Beiträge ausgenommen werden, und in die Benutzergruppe der Freischaltung nur per Moderation aufgenommen werden.

Du weißt ja, dass es außer Dir hier niemanden gibt, der unbedingt immerzu gesperrt werden will, usw, und der deshalb eben erst auf Freischaltung seiner Beiträge warten muss - weil Dir eben schon zu viele Verstöße gegen die Nutzungsbestimmungen unterlaufen sind, wie man insbesondere in dem nur für Mitglieder zugänglichen „Tacheles Intern – Streit und Zank“ Thread nachlesen kann, mit hunderten, im Kontext chronologisch, gesammelten Beiträgen.

Außer Dir gibt es ja sonst niemanden hier in diesem Forum, der auf Freischaltung seiner Beiträge durch die Moderation warten muss. Nur Du musst auf gelegentliche Freischaltungen Deiner Beiträge warten, sonst niemand hier!

Aber, wenn Deine Beiträge von der Moderation freigeschaltet werden, bedeutet dies nicht, dass diese Beiträge deshalb schon „ohne Beanstandung“ gewesen wären, oder absolut frei von Verstößen gegen die Netiquette gewesen wären.

Eine gelegentliche Freischaltung von Beiträgen ist auch dann mit zwinkerndem Auge und viel Verständnis für Dich möglich, wenn diese Beiträge wenigstens keine Links auf Pornoseiten enthalten, oder keine sonstigen ähnliche eklatanten Auffälligkeiten enthalten, wenngleich manches auch schon bereits gegen jegliche normale Umgangsformen verstößt, und somit natürlich auch gegen die Netiquette dieses Forums verstößt.

Eine Freischaltung ist kein Freibrief, dass darin enthaltene Verstöße gegen die Netiquette gebilligt wären.

Ich glaube, kein anderes Forum bietet so eine wertvolle glasklare Zensurfreiheit, und geht so wunderbar verständnisvoll mit seinen Usern um, und bietet deshalb so eine wirklich glasklare Meinungsfreiheit, wie es unser "Tacheles" bietet.

Schiri

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 13. August 2017, 20:08

Ach Andreas

Welche Moderation eigentlich.

Das ganze ist ein verkommener Saftladen.

mehr nicht

und ein kluger mensch wie du spielt auch noch mit

eigentlich voll lachhaft

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 13. August 2017, 21:11

Aber der Tag der Abrechnung wird kommen

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

49

Montag, 14. August 2017, 07:20

Ja Gunnar ... [das hier gelöschte Wort war ein Verstoß gegen die Nutzungsbestimmungen]



Jeder wird seinen Richter treffen. Auch Du.

Nichts wird vergessen

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

50

Montag, 14. August 2017, 08:07

hahaha

das schweigen des taxifahrers

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

51

Montag, 14. August 2017, 10:54

Ich wünsche uns allen wieder mal einen schönen Sonntag! *wink*

lieber happy

wer ist uns alle?

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 29. August 2017, 16:40

Gestern, 10:37] Singender Taxifahrer: Eine wunderschöne neue Woche allen hier.


Welche alle

Wetten es kommt keine antwort

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 30. August 2017, 06:54

Ich habe gerade meine Wette gewonnen


Hshahahahahahsha.



Danke

[das hier anschließende Wort war ein kleiner Verstoß gegen die Netiquette, und wurde diesmal ausnahmsweise augenzwinkernd gelöscht.]

Q and A

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Q and A« ist männlich

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 30. August 2017, 09:00

„Alles“ und „Nichts“

Lieber Zombiekiller!

Mein Name und meine Intention ist „Frage und Antwort“, und ich antworte auch dann, wenn man es vielleicht nicht mehr gedacht oder erwartet hätte...

Wenn ich Dir hier antworte, dann tue ich dies nicht, weil ich am Ende dann doch noch unbedingt noch Deine „Wette“ gewinnen wollte. Sondern, wenn ich Dir hier antworte, dann tue ich dies deshalb, weil es mir immer um Dialog geht, grade wenn schon Fragen und Antworten gesucht sind!

Ich habe mal ein paar Stellen über „Alles“ und „Nichts“ aus Wikipedia für Dich ausgewählt, und eigene Hinzufügungen zu den Wikipedia-Texten habe ich in eckige Klammern […] gesetzt:


Wikipedia Alles:

Der Begriff „alles“ gehört zu der Wortgruppe der Indefinitpronomina (unbestimmte Fürwörter) und beschreibt somit eine vorhandene, aber nicht definierbare Anzahl von Dingen. Der Begriff „alles“ findet sich in der Alltagssprache als Gegenbegriff zu „nichts“. Der Begriff „alles“ hat den denkbar größten Umfang und zugleich die geringste inhaltliche Bestimmung im Vergleich zu anderen Begriffen.

In der Philosophie, Logik und Mathematik gibt es die Allaussage [gelesen: All-Aussage, nicht: Allaus-Sage, auch nicht: Allau-Sahsche], die etwas über alle Exemplare einer Klasse von Dingen aussagt.

In den empirischen Wissenschaften wird angestrebt, aufgrund von Erfahrung, d. h. aufgrund endlich vieler Beobachtungen, durch Induktion zu Aussagen zu kommen, die sich nicht nur auf die beobachteten, sondern auf alle Fälle eines bestimmten Gebietes beziehen. Die Verallgemeinerung von endlich vielen Beobachtungen zu allgemeingültigen Aussagen führt zu vermuteten Gesetzen, die sich durch weitere Beobachtungen jedoch als falsch oder nur begrenzt gültig erweisen können (Falsifizierung). Von naturwissenschaftlichen Aussagen wird Falsifizierbarkeit verlangt; die Aussagen müssen ihre Falsifikation prinzipiell erlauben (s. Wissenschaftstheorie).

Die Alleinheit (gelesen: All-Einheit, [nicht: Allein-Heit, auch nicht: Alle-in-Heit]) – oder auch Einheit des Alles – bezeichnet einen zentralen Begriff in pantheistischen Religionen, wonach die Einheit der Welt in Gott bestehe und Gott nicht als außerhalb oder über der Welt stehend, sondern als in der Welt sich realisierend gedacht wird.

Besondere Schwierigkeiten bereitet der Ausdruck „Alles über Alles“ in der Bedeutung, dass jede mögliche Kombination aller vorhandenen Dinge beschrieben werden soll. Aus logischen Gründen kann eine Enzyklopädie, die Alles über Alles enthält, nicht existieren, da darin beispielsweise auch alle gegenwärtigen und zukünftigen Ereignisse stehen müssten, etwa dass Sie diesen Text hier gerade lesen.


Wikipedia Nichts:

Mit „nichts“ wird in der Alltagssprache ein universelles abstraktes Konzept bezeichnet, das verschiedene Bedeutungsaspekte besitzt. Es kann jedoch darüber gestritten werden, ob diese Bündelung der Aspekte eine gemeinsame linguistische [nicht: pinguistische] Quelle hat oder ob es sich dabei zum Teil um Homonyme [gleichlautende Wörter mit möglicherweise völlig unterschiedlichen Bedeutungen, sprich: Ho-mo-nü-me] handelt, die auf fehlerhaften Umgang mit den Regeln der Oberflächengrammatik zurückzuführen wären.

Verschiedene Aspekte sind:

Die [Das] Negationspartikel [Verneinungs-Wort] „nicht“ dient zur sprachlichen Negation von Aussagen oder Satzelementen.

Das Indefinitpronomen [unbestimmtes Fürwort] „nichts“ bedeutet „nicht irgend (etwas)“, kein Ding, keine Sache, nicht das Mindeste.

Die Nominalphrase „das Nichts“ bezieht sich auf das Gegenteil des Seins, die Negation und Abwesenheit des Seins, das Nichtsein, eine absolute Leere oder allgemeine Unbestimmtheit.

[Das Wort „nicht“ kann auch beispielsweise den Sinn eines Satzes in eine „vielmehr“ positive Richtung lenken, z.B.: „Ist das ehrlich nicht ein wunderbarer Sonnenaufgang?“ - „Möchtest Du nun nicht lieber mit all dem ständigen Streiten aufhören?“]

ML

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

55

Samstag, 2. September 2017, 18:06

174 Mitglieder

davon 143 von mir


[Der hier anschließende Satz war ein wiederholter Verstoß gegen die Netiquette, und wurde deshalb deaktiviert.]

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 3. September 2017, 11:00

euer schweigen bestätigt die meinung vieler

ihr seid am ende ohne plan und ideen

schade

Q and A

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Q and A« ist männlich

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 3. September 2017, 11:15

Lieber Zombiekiller!

Wen alles meinst Du mit „euer“? Etwa uns alle?

Und was meinst Du mit „Schweigen“? Wer schweigt denn hier über irgendwas? Oder gibt es eine Frage, die Dir nicht beantwortet wurde?

Und meinst Du mit der „Meinung vieler“ den, welcher 143 Mitglieder von 174 Mitgliedern zu den seinen zählt?

Sind gute und passende Fragen, oder? Kannst Du die beantworten? Oder vielleicht hast Du selbst noch einige gute Fragen dazu? Wenn ja, dann nur her damit, ich beantworte gute Fragen immer sehr gerne!

ML

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 3. September 2017, 12:26

Frage 1 Warum macht so ein gescheiter mensch wie du hier noch mit?

frage 2 gunnar hat das ding schon längst aufgegeben sieht es aber nicht ein. Stimmts?

frage 3 auch die keltern gang ist auf den rückzug stimmts?

frage 4 wann kommt die neue seit 18 monaten versprochene softwarwe?

frage 5 warum darf man hier das wort sex nicht in den mund nehmen

frage 6 wann entschuldigt sich gunnar für seine telefonbeleidigungen bei mupfel

frage 7 warum wird der landen nicht einfach dicht gemacht

frage 8 du verstehst doch sicher was ich damit meine dich hier u kritisieren aber privat sehr zu schätzen.


antwort erbeten

Zombiekiller 3.0

ist richtig gerne hier

  • »Zombiekiller 3.0« wurde gesperrt

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 3. September 2017, 12:43

aber bitte kurze und bündige antworten. also keine romane

danke vor ab.

Q and A

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Q and A« ist männlich

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 3. September 2017, 15:00

Lieber Zombiekiller!

Hier die Beantwortung aller Deiner Fragen:



Frage 1: Warum macht so ein gescheiter Mensch wie du hier noch mit?

Ich bleibe deshalb hier gerne dabei, weil mir „Tacheles“ sehr ans Herz gewachsen ist!



Frage 2: Gunnar hat das Ding schon längst aufgegeben, sieht es aber nicht ein, stimmt's?

Das denke ich nicht!



Frage 3: Auch die Keltern Gang ist auf den Rückzug, stimmt's?


Auf dem Rückzug von guten Foren sind aber auch oft solche Mitmenschen, wenn ihnen ein völliges Scheitern ihrer Positionen droht, die sie in einem freien und zensurfreien Forum zum Besten gegeben haben, und dazu noch Berge von offenen und einfachsten Fragen unbeantwortet ließen. Und wenn man jemand ist, der seine offensichtlich derartigen Fehler nicht zugeben kann, und niemals dazulernen kann, dann kann dies dazu führen, dass ein solches Mitglied eben keine sachliche Diskussion länger aushalten kann, und sein Scheitern dann vermeintlich nur noch mit seinem Rückzug quittieren kann.

Wenn es zu solchen Schritten von solchen Querulanten kommt, dann zeigt dies praktisch nur, dass unser Forum, in welchem man richtig diskutieren kann, eigentlich „ganz gut“ ist, oder?

Schon deshalb kann nicht wirklich immer nur von einem bestimmten kausalen Zusammenhang von Forenleitung und Mitgliedsaustritten ausgegangen werden – wenngleich auch ein solches Verhalten mehr als eine Schwäche eines Mitglieds gewertet werden könnte, und nicht als eine charakterliche Stärke!

Wer einen „guten und starken Charakter“ hat, wird seine Fehler immer gerne und sofort einsehen – ohne Wegrennen und Totschweigen von seinen eigenen Fehlern, oder?



Frage 4: Wann kommt die neue seit 18 Monaten versprochene Software?


Ich wüsste nicht, was eine neue Software für Verbesserungen bringen würde. Hier kann ich meine Beiträge schön lang schreiben, wenn es sein muss – und ich kann Fotos und Videos hochladen.

Mag sein, dass die „Zitat-Funktion“ nicht mehr so gut funktioniert, aber wie Du siehst, komme ich auch so zurecht, wie in diesem Beitrag, oder?



Frage 5: Warum darf man hier das Wort „sex“ nicht in den Mund nehmen?


Ich sehe nicht, dass es nicht geht, wie bei Deinem Beitrag eben - und ich wüsste nicht, weshalb es nicht erlaubt sein sollte, oder?



Frage 6: Wann entschuldigt sich Gunnar für seine Telefonbeleidigungen bei „mupfel“?


Ich glaube, „mupfel“ hatte etwas gegen Gunnars Glaubensüberzeugung im Allgemeinen, und dabei soll es vor über drei (3 !!!) Jahren bei einem längeren Telefongespräch gegangen sein.

Da weder ich noch Gunnar „mupfel“ persönlich kennen, könntest ja nun Du nun einen Weg finden, um diese Dinge zu klären, damit dann vermeintlich alle beide sich gegenseitig verzeihen können! Da würde ich mich für Gunnar und „mupfel“ sehr freuen – und ich würde mich auch für Dich sehr freuen, wenn Du zeigen könntest, wie Du friedliche Wege finden kannst, wie man solche Dinge schnell und wunderbar miteinader lösen kann!



Frage 7: Warum wird der Laden nicht einfach dicht gemacht?

Also, dies wäre ja schade für so ein schönes und gutes Forum! Außerdem, wenn es unser Forum nicht mehr gäbe, dann wäre es ja beispielsweise für solche bislang zurückgezogenen, dann aber umgekehrten Mitglieder viel schwieriger, wieder einen Kontakt aufzubauen, um dann doch mal alte offene Fragen zu beantworten, oder jemanden hier mal um Verzeihung bitten zu wollen.

Und andererseits könnte dann niemand zynisch behaupten, dass man ja immer noch irgendwann mal selbstverständlich die offenen Fragen beantworten wollte, aber dies ginge ja leider nicht mehr, weil es das Forum ja leider nicht mehr gäbe...



Frage 8: Du verstehst doch sicher was ich damit meine, Dich hier zu kritisieren, aber privat sehr zu schätzen.


Ja, ich hoffe, alles gut!


ML

Counter:

Hits gesamt: 9 651 637 | Klicks gesamt: 11 401 469 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24