Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ben Kieser

Anfänger

  • »Ben Kieser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. November 2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. November 2016, 17:05

Lieblingsrestaurants in Pforzheim und Umgebung

Hallo zusammen,

der Titel sagt ja schon aus, um was es geht.

Ich fand ja den alten Burger King auf der WiHö ganz gut. ;)
Falls Bretten noch zur Pforzheimer Umgebung gezählt werden kann, verdient auch das griechische Restaurant "Poseidon" eine Erwähnung.
Im ebenfalls etwas weiter entfernten Karlsruhe gibt es noch das ganz hervorragende türkische Restaurant Antalya. Das war wirklich fast schon eine Offenbarung...
Zu guter Letzt ist die Pizzeria Remchinger Hof dank top Ambiente einen Besuch wert - gelegen, wie der Name schon sagt, in Remchingen.


LG Ben Kieser

Kraftfahrer

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Kraftfahrer« wurde gesperrt

Beiträge: 1 497

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. November 2016, 17:09

Nettes Thema :thumbup:

Aber ich traue nichts und niemand was ich nicht selbst sehe. Was wird in der Küche gemacht ? Wie sieht es mit der Sauberkeit aus?

Wenn mal Auswärts, dann beim ehemaligem Messerjoe Nähe Gewerbeschule Pforzheim. Da kann ich zuschauen und kenne den Betreiber.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stiller Mitleser (25.11.2016)

Julian

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

  • »Julian« ist männlich

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. November 2016, 21:28

Gerne empfehle ich das Gasthaus zur Krone in Schöllbronn.

Der Wirt ist Grieche und versteht sein Handwerk.

Wir sind dort schon oft Griechisch, Deutsch und Italienisch (Pizza) Essen gegangen. *lechz*
Viel Feind, viel Ehr. (Georg von Frundsberg)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ben Kieser (25.11.2016)

Stiller Mitleser

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 508

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. November 2016, 21:29

und kenne den Betreiber



ist noch lange kein Garant für frisches Essen... gutes und frisches essen schmeckt man hauptsächlich, wie es in der küche aussieht kann man am stillen Örtchen sehen. Ist dieses gepflegt kann man davon ausgehen dass die Küche ebenso gepflegt ist. Denn wer das "Scheisshaus" sauber hält, wie sauber hält er dann die wirklich wichtigen Räume in seinem Restaurant?

P.S. Geht mal zu einem Mac Donalds eurer Wahl, und zwar aufs stille Örtchen :thumbsup:

Counter:

Hits gesamt: 9 651 299 | Klicks gesamt: 11 401 123 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24