Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort ist diese Seite über TOR-Browser nicht mehr zu erreichen, um damit Mehrfachanmeldungen nach einer Sperre zu unterbinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Auch ist aus demselben Grund ab sofort zur Registrierung die Angabe einer Telefonnummer nötig, über die das Passwort zugeschickt werden kann. Bei Problemen durch Störer wird dieser Vorgang bei Bedarf wiederholt werden. Die Telefonummer muss also ständig den Anmelder gehören, damit er sich jederzeit damit legitimieren kann. Die Nummer ist nur für den Eigentümer und den Administrator sichtbar und wird zu keinem anderen Zweck als der Legitimierung verwendet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim Redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HaasenMöhrderXXL

kommt allmählich in Fahrt

  • »HaasenMöhrderXXL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. März 2018, 10:38

Pforze will Europas Kulturhauptstadt werden...

8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
*krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank* *krank*
;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)
:whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling:


Nur zur Ergänzung: Man liese damit Barcelona, Madrid, London oder Amsterdam weit hinter sich.
Versuchen kann man es ja... Dann würde Europa auch mal mit dem Finger auf den Goldstadt zeigen.
Frau Schüssler will damit den Tourismus ankurbeln und gleichzeitig das Image der angezählten Kommune aufpolieren.
Rund zwei Millionen würde der Bewerbungsspaß kosten, der 2025 in die Tat umgesetzt werden soll.
Bürgermeister Boch ist dagegen.

Pfandsammler

ist richtig gerne hier

  • »Pfandsammler« wurde gesperrt

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. Februar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. März 2018, 16:01

Habe den Eindruck Frau Bürgermeisterin Schüssler will einfach mit dem Kopf durch die Wand. Wenn wir weiter so argumentieren, ist eine engere Zusammenarbeit mit dem Enzkreis zwecklos. Kulturhauptstadt ist eine freiwillige Aufgaben mit viel Visionen auf dem Papier. Zahlen muss es der Steuerzahler. Hoffe, dass dies bald im Gemeinderat behandelt wird, damit das Thema vom Tisch ist. Weis auch nicht, wo Frau Bürgermeister Schüssler die 20 Mio. Eigenanteil nehmen will, geschweige denn die Beratungs-/Bewerbungskosten von bis zu 2 Mio.

Text gefunden in netz.

Pfandsammler

ist richtig gerne hier

  • »Pfandsammler« wurde gesperrt

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. Februar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2018, 10:12

Fast 350 Millionen Euro an Kindergeld sind vergangenes Jahr auf Konten im Ausland geflossen. Politiker fordern jetzt ein Ende der gängigen Praxis.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat im Jahr 2017 rund 343 Millionen Euro Kindergeld an Konten im Ausland gezahlt. Damit haben sich die Kindergeldzahlungen ins Ausland seit 2010 (35,8 Millionen Euro) fast verzehnfacht. Das berichten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND/Mittwoch) unter Berufung auf Zahlen der BA aus einer Kleinen Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion.

2017 Kindergeld für über 200.000 im Ausland lebende Kinder

Im Dezember 2010 wurde dem Bericht zufolge für 61.615 ausländische Kinder, die nicht in Deutschland leben, Kindergeld gezahlt. Im Dezember 2017 waren es bereits 215.499 Kinder. Die meisten lebten in Polen (103.000 Kinder), Kroatien (17.000 Kinder) und Rumänien (17.000 Kinder), heißt es in dem Bericht. Außerdem erhielten knapp 34 000 im Ausland lebende deutsche Kinder die Leistungen.

HaasenMöhrderXXL

kommt allmählich in Fahrt

  • »HaasenMöhrderXXL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. März 2018, 17:29

Deutschland füttert halt die gesamte Welt durch, ist doch bekannt. Mit den eigenen Resourcen soll konsequenter Raubbau betrieben werden bis nichts mehr übrig ist. Sie leben vom Pfand, andere vom deutschen Geld. So einfach ist das.

Stiller Mitleser

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 758

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. März 2018, 21:23

Die Gesetzgebung will es doch so, anderenfalls hätten sie so ein Gesetz nicht erlaubt. Fragt sich nur, welche der amtierenden Parteien sein ja für sowas gegeben hat.
So ein "Skandal" vor der Wahl hätte wohl zu einen anderen Ergebnis der Stimmen Auszählung geführt.
Von wem wurde der "Skandal" publik gemacht?

Stefan

ist richtig gerne hier

Beiträge: 212

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. März 2018, 16:57

Zitat

Als zweite sächsische Stadt bewirbt sich Chemnitz um den Titel. Der Stadtrat beschloss im Januar mit großer Mehrheit, die Bewerbung vorzubereiten. Dafür will die Kommune für die Jahre 2017 bis 2020 insgesamt 1,2 Millionen Euro ausgeben.
Quelle: Westfälische Nachrichten

Kann sich Pforzheim das überhaupt leisten? Das ist ja nur der Etat für die Bewerbung als Kulturhauptstadt. Der Löwenanteil käme hinterher.

Aber was bedeutet Kulturhauptstadt? Um welche Kultur geht es? Was ist in Pforzheim kulturell so herausragend innerhalb von Deutschland?
Mein Lieblingsbaum ist der Ahorn.

HaasenMöhrderXXL

kommt allmählich in Fahrt

  • »HaasenMöhrderXXL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. März 2018, 14:46

Was Pforzheim kulturell zu bieten hat außer einem Gros an Menschen aus 148 Dritte-Welt-Nationen (einschließlich sich selbst) weiß ich leider auch nicht...
Uwe Hübner? René Weller? Zwei, drei DSDS-Kandidaten? Die Flippers (aus Knittlingen)? D44? Sollte ich noch was verpasst haben, bitte hier posten...

Pfandsammler

ist richtig gerne hier

  • »Pfandsammler« wurde gesperrt

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. Februar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. März 2018, 19:50

der singende taxifahrer ?

HaasenMöhrderXXL

kommt allmählich in Fahrt

  • »HaasenMöhrderXXL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. März 2018, 14:18

Kommt der Morgenhans von bigFM nicht auch aus Pforze? ?( :sleeping: