Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung (keine nichtssagende Einzeiler) und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.
Wer sich hier anmeldet, muss sofort einen ersten Beitrag verfassen, ansonsten wird der Account denmächst wieder gelöscht.

Mark

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 940

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Februar 2016, 22:02

Misshandlung Schutzbefohlener

Diesmal war es keine "christliche" Einrichtung - siehe dpa-Meldung:

Zitat

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen einen ehemaligen Lehrer der Waldorfschule «Uhlandshöhe», der Schüler körperlich gezüchtigt haben soll. Der Vorwurf laute Verdachts der Misshandlung Schutzbefohlener, teilte ein Behördensprecher am Dienstag mit. Der frühere Pädagoge des Hauses soll 2011 mehrere Schüler zu hart angefasst haben.

Man werte momentan unterschiedliche Aussagen von möglichen Betroffenen aus, so der Sprecher. Die Schule hatte den Lehrer nach Bekanntwerden der Vorwürfe im Herbst 2011 unter Aufsicht gestellt. Im Juni 2012 trennte man sich arbeitsgerichtlich. Warum die möglichen Opfer erst jetzt Strafanzeige gestellt haben, konnte die Staatsanwaltschaft nicht sagen. Die «Uhlandshöhe» war die erste Waldorfschule der Welt.

Baden-Württemberg gilt als Wiege der Waldorfschulen. Diese verzichten weitgehend auf Zensuren, Schulbücher und einen festen Lehrplan. Sie legen Wert auf Teamarbeit, fächerübergreifenden Unterricht und eine musisch-künstlerische Ausbildung. Sitzenbleiben können die Schüler nicht. Ihren Namen haben die Schulen von der ehemaligen Waldorf-Astoria-Zigarettenfabrik in Stuttgart. Deren Besitzer Emil Molt wollte den Kindern seiner Arbeiter eine Allgemeinbildung ermöglichen; daher gründete er 1919 die erste Waldorfschule auf der Uhlandshöhe und übergab dem Anthroposophen Rudolf Steiner (1861-1925) die Leitung. Dieser hat die Pädagogik der Schulen maßgeblich geprägt.

Wie passen Anspruch und Wirklichkeit zusammen?

Diesmal war es keine "christliche" Schule - also wird es diesmal nichts mit der Religionsschelte. Mal sehen, was die Atheisten und Gutmenschen dazu zu sagen haben.
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. (Artikel 5 Grundgesetz)

Godzilla

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Godzilla« wurde gesperrt

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 12. Juli 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2016, 22:26

Ne eigene Meinung wäre echt toll

Mark

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 940

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2016, 22:40

Dann sag mal deine Meinung!
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. (Artikel 5 Grundgesetz)

Godzilla

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Godzilla« wurde gesperrt

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 12. Juli 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Februar 2016, 23:21

Solange du keine hast?

Stiller Mitleser

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 594

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Februar 2016, 23:39

Was stimmt hier nicht?

Hier die Zitate von einem Namentlich nicht genannten User, wer findet den Fehler?

Zitat

Dann sag mal deine Meinung!

Zitat

Die Quelle einer Nachricht ist immer ein Mensch.

Zitat

Hallo, Realnameninhaber

Zitat

Ach ja, nun meine Meinung: unklug und dümmlich.

Zitat

Hast du auch was zur Sache zu sagen?

Zitat

Leck mich am Arsch du winziger PZ Troll Deine Worte

Zitat

Numismatiker wird gesperrt.

Zitat

Was wohl deine Gemeinde dazu sagt? Im Zusammenhang!

Zitat

Das ist absoluter Schwachsinn !!!

Zitat

Ich könnte da einige dieser Pforzheimer Bürger namentlich nennen.

Zitat

Fass dich an deine Nase.

Zitat

Da sind Zombiekillers 50 Tacheles-Accounts lediglich wie ein Tropfen im Meer.

Zitat

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Da Sie mir nicht unbekannt sind (in persönlicher Sinne) frage ich Sie:

Zitat

Was wohl deine Gemeinde dazu sagt? Im Zusammenhang!

Stefan

ist richtig gerne hier

Beiträge: 197

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Februar 2016, 15:23

Na, wieder Selbstgespräche ... :thumbsup:
Mein Lieblingsbaum ist der Ahorn.

Godzilla

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Godzilla« wurde gesperrt

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 12. Juli 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Februar 2016, 16:16

Sonntag 10 Uhr?

Florian

kommt allmählich in Fahrt

  • »Florian« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2014

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Februar 2016, 16:58

Wie passen Anspruch und Wirklichkeit zusammen?
Überhaupt nicht. Scheint auch nicbt das Gelbe von Ei zu sein. Dabei wurden die Waldorfschulen vor Jahren hochgelobt wie sonst keine.

Counter:

Hits gesamt: 9 805 876 | Klicks gesamt: 11 619 243 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24