Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort ist diese Seite über TOR-Browser nicht mehr zu erreichen, um damit Mehrfachanmeldungen nach einer Sperre zu unterbinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Auch ist aus demselben Grund ab sofort zur Registrierung die Angabe einer Telefonnummer nötig, über die das Passwort zugeschickt werden kann. Bei Problemen durch Störer wird dieser Vorgang bei Bedarf wiederholt werden. Die Telefonummer muss also ständig den Anmelder gehören, damit er sich jederzeit damit legitimieren kann. Die Nummer ist nur für den Eigentümer und den Administrator sichtbar und wird zu keinem anderen Zweck als der Legitimierung verwendet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim Redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leon

kommt allmählich in Fahrt

  • »Leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Oktober 2016, 16:38

Polizeigewerkschaft kritisiert Claudia Roth

Zitat

Die Polizeigewerkschaft kritisiert die Teilnahme der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) bei der von Linksextremen angeführten AfD-Gegendemonstration am Wochenende in Hannover. ...
Hinter „Deutschland, du mieses Stück Scheiße“- rufenden Linksextremisten reihte sich neben dem „bürgerlichen Bündnis“, dem Bürgermeister Thomas Hermann (SPD), SPD-Chef Alptekin Kirci, Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette (Grüne), FDP-Ratsherr Wilfried Engelke und weiteren Politiker auch die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) ein.
... Wie metropolico berichtete, demonstrierte Roth im Mai 1990 zusammen mit Jutta Ditfurth (Grüne) und Angelika Beer (ehemals Grüne, jetzt Piraten) in Frankfurt am Main hinter einem Transparent mit der Aufschrift „Nie wieder Deutschland!“ gegen die Wiedervereinigung.
Ist das mit dem hohen Amt eines Bundestagspräsidenten vereinbar?

Gefunden habe ich den Artikel im Zusammenhang mit der Diskussion über das Wort "Volksverräter" in einem anderen Forum.

Seifenoper

kommt allmählich in Fahrt

  • »Seifenoper« wurde gesperrt

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Oktober 2016, 19:38

Hallo Andreas Julian 1-10.
Bald gesperrt !

Counter:

Hits gesamt: 10 323 052 | Klicks gesamt: 12 206 594 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24