Sie sind nicht angemeldet.

Philosophie: Das wahre Gesicht

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung (keine nichtssagende Einzeiler) und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.
Wer sich hier anmeldet, muss sofort einen ersten Beitrag verfassen, ansonsten wird der Account denmächst wieder gelöscht.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freier Wähler

ist richtig gerne hier

  • »Freier Wähler« wurde gesperrt
  • »Freier Wähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 16. September 2017

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Oktober 2017, 16:50

Das wahre Gesicht

Zitat

Du zeigst immer mehr Dein wahres Gesicht.


So die Aussage vom "Singender Taxifahrer" hier in einem anderem Thema.

Meine eigene Erfahrung zeigt mir im Laufe meines Lebens, dass ich Menschen, die ich Anfangs nicht leiden mochte später besser zu schätzen wusste wie solche die ich Anfangs besser leiden konnte. Manchmal ist der zweite Blick eben doch der bessere.
Frühe Freundschaften haben sich meist bei genauerem Hinsehen als Pleite erwiesen. Wie ist die Erfahrung der Mitglieder hier in solchen Dingen? Oder besser gesagt! Welcher Charakter verbirgt sich hinter mancher hier blumigen Selbstvorstellung?
Ich bin sehr gespannt über die Meinungen und Erfahrungen dazu.

Ich greife hier mal einige Selbstvorstellungen auf:

Zitat

„Q and A“ - „Kiu än eih“ - „Fragen und Antworten“

Sie fragen - ich antworte. So sollte es sein - im Dialog - und so wird es sein, wenn Sie mich befragen!

Ich werde gerne gute Antworten geben, wenn man mich fragt.


Zitat

Die Details dieses Benutzerprofils sind nur für Freunde von »Stiller Mitleser« zugänglich.

macht ja nix :D

Zitat

Zeitvergleich möchte gerne mit allen über alles reden schreiben diskutieren.


Zitat

- [Geschlecht: Männlich] [Alter: ü30] [Religion: Islam] [Familienstand: Verheiratet]
- Mitteilungsdrang ^^ Bin beim surfen im Net auf das Forum gestoßen und wollt da halt auch zu dem einen oder anderen Thema beitragen.


Zitat

Ich bin das neue "Opferlamm", damit die Administratoren die verschiedenen Einstellungen, Beschneidungen, Verwarnungen, Sperren, und Sonstiges an mir üben können. Ich hoffe, ich bleibe dennoch länger am Leben, als vermeintlich manch andere "Trolle und Elfen" hier...


Zitat

Identisch mit dem Admin Gunnar. Mit diesem Account möchte ich auf Augenhöhe mitdiskutieren, ohne Admin-Symbolik.
;-)


Zitat

Als Mitglied der "Freie Wähler" Pforzheim möchte ich auch hier gerne die Meinung der Bürgerschaft zu Pforzheim und Umgebung lesen und kommentieren.
Fragen zu aktuellen Entscheidungen des Pforzheimer Stadtrates leite ich gerne weiter.



Ich habe hier schon eine eigene Meinung dazu.

Die Moral von der Geschicht. "Traue blumigen Selbstvorstellungen nicht"

Singender Taxifahrer

Gunnar als normaler Diskussionsteilnehmer

  • »Singender Taxifahrer« ist männlich

Beiträge: 5 228

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 725

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Oktober 2017, 16:23

Guten Tag,

Als Mitglied der "Freie Wähler" Pforzheim möchte ich auch hier gerne die Meinung der Bürgerschaft zu Pforzheim und Umgebung lesen und kommentieren.


Die Moral von der Geschicht. "Traue blumigen Selbstvorstellungen nicht"


Stimmt. Die obige Selbstvorstellung wurde bisher noch nicht in die Tat umgesetzt. Stattdessen nur Geplänkel bezüglich dieses Forums. Warum?
„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)

Freier Wähler

ist richtig gerne hier

  • »Freier Wähler« wurde gesperrt
  • »Freier Wähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 16. September 2017

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Oktober 2017, 16:41

Zitat

Stimmt. Die obige Selbstvorstellung wurde bisher noch nicht in die Tat umgesetzt. Stattdessen nur Geplänkel bezüglich dieses Forums. Warum?


Würden Sie das bitte etwas genauer ausarbeiten bzw belegen.



Zitat

Als Mitglied der "Freie Wähler" Pforzheim möchte ich auch hier gerne die Meinung der Bürgerschaft zu Pforzheim und Umgebung lesen und kommentieren.


Was sollte hier bisher in die Tat umgesetzt werden? Es gab nicht eine einzige Meinung zu Stadt Geschehen u.ä. Eigentlich nur gegenseitige Anfeindungen/Geplänkel zwischen Ihnen und Q&A.

Sie haben also einen weiteren Versuch sich hier zu äußern. Sicher haben Sie irgend etwas verwechselt. Oder sollte dieser Satz von Q&A doch stimmen? "Gunnar der die Welt nicht mehr versteht" ;)

Singender Taxifahrer

Gunnar als normaler Diskussionsteilnehmer

  • »Singender Taxifahrer« ist männlich

Beiträge: 5 228

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 725

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Oktober 2017, 16:51

Also gut: Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Zu Beginn dieses Acounts (Freier Wähler) wurden tatsächlich ein paar "normale" Kommentare verfasst, die noch dem Anliegen dieses Forums entsprachen, aber seit einigen Wochen kann davon keine Rede mehr sein. Stattdessen viele Einstreuungen ohne weiteren Inhalt, die anscheinend nur darauf abzielen, Öl in irgendwelche Feuer zu gießen.

Insofern muss ich die Absolutheit meiner Aussage relativieren, lieber Z... Freier Wähler.

Einen schönen Tag noch.

Gunnar
„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)

Freier Wähler

ist richtig gerne hier

  • »Freier Wähler« wurde gesperrt
  • »Freier Wähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 16. September 2017

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Oktober 2017, 16:53

Bitte überarbeiten Sie den Beitrag #4 noch mal. Er beinhaltet einige Fehler.


Zitat

Öl in irgendwelche Feuer zu gießen.


Ich denke das Feuer zwischen Ihnen und Q&A reicht völlig aus um weitere Mitleser für dieses Forum zu begeistern oder abzuschrecken.

Aber das macht ja nix :D


Zitat

Also gut: Ich habe gerade nochmal nachgeschaut.
Somit haben Sie so eben den Beweis erbracht über etwas zu schreiben was Sie vorher nicht überprüft haben.

Aber das macht ja fast nix :D


Zitat

"normale" Kommentare


Was sind Ihrer Auffassung nach "normale Kommentare"?

Freier Wähler

ist richtig gerne hier

  • »Freier Wähler« wurde gesperrt
  • »Freier Wähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 16. September 2017

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:21

Keine Antwort

Aber das macht ja rein gar nix :D

Frage: Das kleine Strahlen - YouTube Sind Sie das?

Stiller Mitleser

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 583

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Oktober 2017, 23:53

Stimmungsmache gegen andere. Halt einfach die klappe.

Freier Wähler

ist richtig gerne hier

  • »Freier Wähler« wurde gesperrt
  • »Freier Wähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 16. September 2017

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Oktober 2017, 06:51

Warum sollte ich mir von Ihnen den Mund verbieten lassen?

Das hier ist ein freies Forum.

Singender Taxifahrer

Gunnar als normaler Diskussionsteilnehmer

  • »Singender Taxifahrer« ist männlich

Beiträge: 5 228

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 725

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Oktober 2017, 10:11

"Freiheit endet dort, wo sie Anderen schadet"
"Wirklich frei ist nur, wer nichts mehr tun MUSS"
"Wer frei ist, kann seine Mitmenschen achten und lieben"
„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:59

@ Singender Taxifahrer

Was ist aber, wenn wir uns in den direkten Weg zum Kommunismus befinden? Wie frei werden wir dann noch sein, auch in unseren Gedanken?

Counter:

Hits gesamt: 9 766 729 | Klicks gesamt: 11 564 242 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24