Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung (keine nichtssagende Einzeiler) und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.
Wer sich hier anmeldet, muss sofort einen ersten Beitrag verfassen, ansonsten wird der Account denmächst wieder gelöscht.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Edgar

kommt allmählich in Fahrt

  • »Edgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Mai 2015, 17:00

Ist das Fernsehen noch zu retten?

Selbstkritik im ZDF

Die wichtigste Frage, die gestellt wurde: Schauen sich die Fernsehmacher ihr eigenes Programm selber in voller Länge an?
Antwort: Nein, sich selbst muten sie es nicht zu, das ansehen zu müssen. :rolleyes:

2

Samstag, 2. Mai 2015, 22:25

Meine Frage an dich: ist es eine Schande Profit oder Geld zu machen?

Staffan

ist richtig gerne hier

  • »Staffan« ist männlich

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Mai 2015, 08:37

Früher war das Fernsehprogramm besser. Schaut euch doch nur mal "Wetten dass" an, was daraus geworden ist, nachdem Frank Elstner diese Schau abgegeben hat. Und dass die vielen "Talkshowas" zu viele sind, pfeifen die Spatzen schon lange von den Dächern. Außerdem finde ich dieses Gequatsche ziemlich langweilig.

Prinz

ist richtig gerne hier

  • »Prinz« ist männlich

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 16. November 2014

Wohnort: Schwarzwald

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Mai 2015, 19:12

Meistens wird das Programm zu Weihnachten besser. Ob das auf Dauer reicht, mag man bezweifeln. Und mit der neuen Steuer steigt auch das Empfinden der Bürger, ein Recht auf besseres Fernsehen zu haben.
Mein Vater ist König.

Zombiekiller

gehört zum Inventar

  • »Zombiekiller« wurde gesperrt

Beiträge: 1 809

Registrierungsdatum: 16. November 2014

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Mai 2015, 19:45

Besser zu Weihnachten?

Du meist sicher die ständigen Wiederholungen ala PIPI, kleiner Lord, Stirb langsam und wir warten aufs Christkind.

6

Sonntag, 3. Mai 2015, 22:30

[/quote]
Meistens wird das Programm zu Weihnachten besser.
*joint*

Karel

ist richtig gerne hier

Beiträge: 284

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Mai 2015, 00:02

Besser zu Weihnachten?

Du meist sicher die ständigen Wiederholungen ala PIPI, kleiner Lord, Stirb langsam und wir warten aufs Christkind.

Dein Freund Martin spielt da auch mit. :D

Adler

ist richtig gerne hier

  • »Adler« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 14. Januar 2015

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Mai 2015, 16:36

Früher war das Fernsehprogramm besser.
*zustimm*

Besser zu Weihnachten?

Du meist sicher die ständigen Wiederholungen ala PIPI, kleiner Lord, ...
Das war gar nicht so schlecht mit den Wiederholungen. Ich habe nicht verstanden, dass sich manche darüber aufgeregt haben, schließlich war das eine Gelegenheit, einen Spielfilm, den man verpasst hat, doch noch ansehen zu können. Damals gab es die nicht auf Video oder DVD zu kaufen oder auszuleihen.
Der Ton macht die Musik.

Safira

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

Beiträge: 3 749

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Mai 2015, 16:53

So wird das Fernsehen gerettet!

Vorstadt Weiber! *lechz* *lechz* *lechz* *rofl* *rofl* *rofl*
»Safira« hat folgendes Bild angehängt:
  • vorstadt WEIBER.jpg
Menschen sollen so sein, wie sie sind und nicht durch Regeln so eingeschränkt werden, dass ihr Leben nicht lebenswert ist.

Finn

ist richtig gerne hier

  • »Finn« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 13. Januar 2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Mai 2015, 18:03

Früher war das Fernsehprogramm besser.
Sollte nicht die private Konkurrenz den Markt, hier also die Programmqualität beleben? Das konnte natürlich nicht funktionieren und wird es auch weiterhin nicht, solange die einen von einer Zwangsabgabe leben und die anderen wegen der Werbung auf hohe Einschaltquoten getrimmt sein müssen.

Counter:

Hits gesamt: 9 805 846 | Klicks gesamt: 11 619 213 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24