Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort ist diese Seite über TOR-Browser nicht mehr zu erreichen, um damit Mehrfachanmeldungen nach einer Sperre zu unterbinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Auch ist aus demselben Grund ab sofort zur Registrierung die Angabe einer Telefonnummer nötig, über die das Passwort zugeschickt werden kann. Bei Problemen durch Störer wird dieser Vorgang bei Bedarf wiederholt werden. Die Telefonummer muss also ständig den Anmelder gehören, damit er sich jederzeit damit legitimieren kann. Die Nummer ist nur für den Eigentümer und den Administrator sichtbar und wird zu keinem anderen Zweck als der Legitimierung verwendet.

Adler

ist richtig gerne hier

  • »Adler« ist männlich
  • »Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 14. Januar 2015

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. August 2015, 18:57

Das Telefonbuch

Ist das gelbe Telefonbuch (und Gelbe Seiten) noch ein Mittel, um nach einer Telefonnummer zu suchen, oder sind gedruckte Telefonbücher im Internetzeitalter antiquiert?

Ein erneuter Rechtsstreit der Telekom mit den Verlagen könnte das Ende für das herkömmliche Telefonbuch herbeiführen. Doch wird es überhaupt noch benutzt oder landet es ungesehen im Altpapier? Wobei ich feststellen muss, dass sie, wenn sie neu herauskommen, in unserer Postfiliale schnell vergriffen sind. Bei dem Rechtsstreit geht es natürlich um viel Geld. Anscheinend ist das ein großes Geschäft mit den Telefonbüchern, obwohl sie kostenlos herausgegeben werden. Hier ein wenig Hintergrundinformation: WDR-Artikel

Pro & Contra:

Für mich sind diese Bücher immer noch sehr praktisch. Statt stupide vor dem Computer zu sitzen, und bloß den einen Begriff oder Zielort, aus einer meist längeren Liste noch herunterzurollen, bis es kommt, habe ich persönlich keine Probleme damit, selbständig nach Thema und Ort zu suchen. Ich mag es auch, wenn ich immer wieder neue Firmen oder Restaurants oder Ärzte entdecke, wonach ich im Netzt nicht noch dazu suchen würde.

Jeder Internetbenutzer wird eher im Netz suchen und sein Telefonbuch sofort zum Altpapier befördern. Viele Telefoninhaber haben entweder nur ein mobiles Gerät, oder wollen nicht im Telefonbuch stehen.


Mich würden die Meinungen hier mal interessieren. Selber benutze ich das Telefonbuch noch. Aber Nummern von außerhalb suche ich dann doch im Internet.
Der Ton macht die Musik.

Zombiekiller.

unregistriert

2

Mittwoch, 5. August 2015, 20:03

Habe gerade damit auf dem Balkon 5 Wespen totgeschlagen.

Julian

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

  • »Julian« ist männlich

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. August 2015, 22:11

Man ist ja nicht immer online. Da ist es schon gut, wenn man ein Telefonbuch hat. Aber die Gelben Seiten kann man vergessen; sie sind schon seit Jahren so unvollständig, dass ich sie gern mit einem Käse vergleiche, der mehr aus Loch als aus Käse besteht.

Habe gerade damit auf dem Balkon 5 Wespen totgeschlagen.
Dafür hatte man früher die Tageszeitung. :D
Viel Feind, viel Ehr. (Georg von Frundsberg)

Zombiekiller.

unregistriert

4

Freitag, 7. August 2015, 21:41

Abendstimmung

Abendstimmung

Hagen

ist richtig gerne hier

Beiträge: 424

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. August 2015, 22:59

Was politisch korrekt ist, steht im Grundgesetz: Es ist die Meinungsfreiheit.

Singender Taxifahrer

Gunnar als normaler Diskussionsteilnehmer

  • »Singender Taxifahrer« ist männlich

Beiträge: 5 333

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 741

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. August 2015, 07:41

„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)

Stefan

ist richtig gerne hier

Beiträge: 212

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. August 2015, 09:15

Bei so vielen Fragezeichen könnte doch Q and A mal antworten. :thumbsup:
Mein Lieblingsbaum ist der Ahorn.

Zombiekiller.

unregistriert

8

Sonntag, 9. August 2015, 09:31

Bei so vielen Fragezeichen könnte doch Q and A mal antworten. :thumbsup:
Der liegt gerade in der Badewanne hört Pink Floyd und spielt mit seinen Plastikpinguinen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Safira (09.08.2015)

Verwendete Tags

Internet, Telefonbuch

Counter:

Hits gesamt: 10 347 665 | Klicks gesamt: 12 231 656 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24