Sie sind nicht angemeldet.

Wetter und Natur: Am Mittwoch geht's bergab

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Singender Taxifahrer

Gunnar als normaler Diskussionsteilnehmer

  • »Singender Taxifahrer« ist männlich
  • »Singender Taxifahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 174

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. September 2016, 14:14

Am Mittwoch geht's bergab

So wie es aussieht, dürfte wohl am Mittwochabend der Sommer jetziger Ausprägung endgültig zuendegehen.


Quelle hier

Am Mittwochabend kommen danach Gewitter und Schauer auf, und die Temperatur fällt, nachdem bis Mittwoch die Temperatur noch mal etwas angestiegen sein wird. Schon am Donnerstag werden bei zeitweisem Regen dann als Höchsttemperatur kaum noch 15 °C erreicht. Eine durchaus jahreszeittypische, aber für uns doch ungewohnte Kühle, nach Wochen teils hochsommerlichen Wetters in Baden-Württemberg.

Genießt das jetzige Sommerwetter also noch richtig. Es wird wohl nicht mehr lange so weitergehen. :)
Die meisten Freibäder schließen jetzt am Wochenenden eh schon saisonbedingt.

Noch sehr sommerliche Grüße,

Gunnar
„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ (George Orwell)

Happy Pingu

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Happy Pingu« ist männlich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2013

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. September 2016, 15:00

Heißes Wetter – heiße Mode - bald ade?

Ja, leider leider...

Leider soll es ja ab Mittwoch oder so bergab gehen, mit dem Wetter, und mit dem Sommerwetter ja bald vorbei sein - jedoch gerade bis zur Wochenmitte soll es doch noch mal so richtig heiß werden, mit Temperaturen von „gerne“ über 30 Grad Celsius und mehr...

Na, da heißt es wohl „gerne“ für die Damenwelt, dass sie ein letztes Mal in dieser Saison nochmal in ihre aller schönsten und knappsten Sommerkleider hinein schlüpfen können, und uns Männern damit unser visuelles Leben in den Fußgängerzonen usw. besonders entzückend verschönern können...

Mir sind dieses Jahr zwei sehr auffallende Moderichtungen aufgefallen:


  • Sehr häufig habe ich solche „geschlitzten“ Jeans gesehen, sogenannte „Ripped Knee Jeans“, die dieses Jahr immer an den Knien „durchgeschnitten“ sein mussten. Ich finde, dieses eine Beispielfoto reicht eigentlich allerdings völlig, um zu wissen, was ich meine...
  • Und dann gab es in dieser Saison relativ häufig solche „Lace Shorts“ zu sehen, auf Altdeutsch würde man wohl eher „Spitzen- oder „Rüschen-Höschen“ dazu sagen, die ja wirklich absolut „Spitze“ aussehen, und so ungemein nah an der weiblichen Form anliegen können, und einen leicht angehauchten „See Through“ Effekt entfachen können... mhm... Ich habe mal für uns hier in Tacheles auf wildere Höschen-Farben verzichtet, damit die Temperatur nicht unnötigerweise noch höher steigt, sondern habe ganz brav nur ein paar ganz „unschuldige“ weiß farbene Höschen auf dem Foto zusammengestellt, weil es mir ja nur um beispielhafte Ansichten geht, um zu wissen, was ich meine...


Na, was meint ihr? Habt ihr auch diesen Trend gesehen?

Könnte vielleicht dem einen oder anderen Taxifahrern in Pforzheim evtl. diese diesjährige Mode aufgefallen sein, oder sogar solche Beinkleider am Beifahrersitz schon mal Platz genommen haben...?

Frage: Welche Moderichtung sollte es die nächsten Jahre auch noch mal geben – die Ripped Jeans, oder lieber die Lace Höschen?

ML

Ähnliche Themen

Counter:

Hits gesamt: 9 651 296 | Klicks gesamt: 11 401 120 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24