Sie sind nicht angemeldet.

Frage: Leibspeisen

Ab sofort ist diese Seite über TOR-Browser nicht mehr zu erreichen, um damit Mehrfachanmeldungen nach einer Sperre zu unterbinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Auch ist aus demselben Grund ab sofort zur Registrierung die Angabe einer Telefonnummer nötig, über die das Passwort zugeschickt werden kann. Bei Problemen durch Störer wird dieser Vorgang bei Bedarf wiederholt werden. Die Telefonummer muss also ständig den Anmelder gehören, damit er sich jederzeit damit legitimieren kann. Die Nummer ist nur für den Eigentümer und den Administrator sichtbar und wird zu keinem anderen Zweck als der Legitimierung verwendet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pfandsammler

kommt allmählich in Fahrt

  • »Pfandsammler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 3. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Februar 2018, 12:54

Leibspeisen

Beim Rundgang durch das Kaufland heute fand ich ein Produkt welches es in meiner Jugend oft gab und ich vergessen hatte. Erbsensuppe von der Rolle. Ich habe dies gekauft und werde heute Abend dazu wie früher Wurststreifen reinschneiden ung getostetes Brot dazu essen. Wer hat auch so ein Leibgericht von früher?

HaasenMöhrderXXL

kommt allmählich in Fahrt

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:59

Meine Oma hat immer Spätzle frisch vom Brett geschabt, sie in heißem Wasser gekocht und dann mit einfacher Soße serviert. Keine Nudel hat der anderen gegleicht, was den diskreten Charme dieser zünftigen Hausmannskost ausgemacht hatte.

Pfandsammler

kommt allmählich in Fahrt

  • »Pfandsammler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 3. Februar 2018

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 09:03

Warum geißes wasser ich dachre es müßte kocgen

HaasenMöhrderXXL

kommt allmählich in Fahrt

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Februar 2018, 10:29

Kochendes Wasser ist nicht heiß?? Sorry, dass Sie es nur zum Flaschensammler gebracht haben, wundert mich nicht..! Und dass Sie aus Pforzheim kommen auch nicht..!

Pfandsammler

kommt allmählich in Fahrt

  • »Pfandsammler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 3. Februar 2018

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Februar 2018, 12:04

Man sollte nicht über das unglpck anderer ablöster .
Arbeutsubdall deswegen eewerbsunfähig.

HaasenMöhrderXXL

kommt allmählich in Fahrt

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Februar 2018, 22:36

Kennt jemand noch das legendäre Schiebe-Eis mit Namen Ed von Schleck?
Auf jeder Abziehfolie waren so lustige Sprüche drauf wie "Lieber gut geleckt als nicht geschleckt" oder "Sitzt Du im Dreck, leck Ed von Schleck".
War fast so kultig wie der Flutschfinger.

Pfandsammler

kommt allmählich in Fahrt

  • »Pfandsammler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 3. Februar 2018

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Februar 2018, 08:27



Wer einmal leckt leckt immer wieder ..........wer einmal leckt der weis wies schmeckt war von schöller glaube ich. oder langnese

Counter:

Hits gesamt: 9 953 169 | Klicks gesamt: 11 800 176 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24