Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort ist diese Seite über TOR-Browser nicht mehr zu erreichen, um damit Mehrfachanmeldungen nach einer Sperre zu unterbinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Auch ist aus demselben Grund ab sofort zur Registrierung die Angabe einer Telefonnummer nötig, über die das Passwort zugeschickt werden kann. Bei Problemen durch Störer wird dieser Vorgang bei Bedarf wiederholt werden. Die Telefonummer muss also ständig den Anmelder gehören, damit er sich jederzeit damit legitimieren kann. Die Nummer ist nur für den Eigentümer und den Administrator sichtbar und wird zu keinem anderen Zweck als der Legitimierung verwendet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Safira

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

Beiträge: 3 749

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 14. Januar 2014, 08:17

Zitat

Der Wendler wendet."Ich werde doch Prüfungen machen, alles andere wäre doch Unsinn" !


Na das ist doch schön, dann muss er jede Prüfung machen........!

Vermutlich ist er FDP Anhänger.....
Menschen sollen so sein, wie sie sind und nicht durch Regeln so eingeschränkt werden, dass ihr Leben nicht lebenswert ist.

zombiekiller

unregistriert

22

Mittwoch, 15. Januar 2014, 07:53

Ein Grund zum einschalten

Lecker !
»zombiekiller« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2,w=308,c=0.bild.jpg
  • 1,w=308,c=0.bild.jpg
  • 2.bild.jpg

Holzmichel

unregistriert

23

Mittwoch, 15. Januar 2014, 09:08

das erinnert mich an das:



Zitat

"Das ist aber eine heiße Alte" Die Körpertemperatur beträgt aber nur 37 Grad.


:thumbsup:

zombiekiller

unregistriert

24

Mittwoch, 15. Januar 2014, 14:16

Freue mich auf Dr. Bob :thumbup:




Robert Junior „Bob“ McCarron ist ein australischer Spezialeffekt-Künstler, Maskenbildner und ausgebildeter Paramedic. Im deutschsprachigen Raum ist er vor allem als „Dr. Bob“ aus der RTL-Fernsehshow Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! bekannt.Wikipedia
[*]

Geboren: 1950, London, Vereinigtes Königreich
[*]

Fernsehsendungen: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
[*]

Nominierungen: Saturn Award für das beste Make-up
»zombiekiller« hat folgendes Bild angehängt:
  • Download (2).jpg

zombiekiller

unregistriert

25

Donnerstag, 16. Januar 2014, 07:48

Hier mein Dschungelkönig 2014


KEINE PIZZA, KEINE NUDELNTibo (3) mag am liebsten Maden!
Er nascht die Würmer und Insekten, die sein Vater verkauft


Vergrößern



Gleich gibt‘s lecker Würmer! Tibo freut sich drauf, was der Papa wieder Schmackhaftes in die Pfanne haut

26

Freitag, 17. Januar 2014, 01:31

Lasst mich hier drin..

Der eigentliche Dschungel ist doch Pforzheim, was braucht es da ein Dschungelkamp.

Und das Forum einer ungenannten Pforzheimer Zeitung ist die tägliche Kakerlaken-Prüfung.. :huh:

zombiekiller

unregistriert

27

Freitag, 17. Januar 2014, 08:16

Und das Forum einer ungenannten Pforzheimer Zeitung ist die tägliche Kakerlaken-Prüfung..
Das war böse ! :thumbsup:

zombiekiller

unregistriert

28

Freitag, 17. Januar 2014, 22:26

Mein no go nach der ersten Stunde "Larissa" ! :thumbdown:

Safira

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

Beiträge: 3 749

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

29

Samstag, 18. Januar 2014, 07:55

Zitat

Mein no go nach der ersten Stunde "Larissa" ! :thumbdown:


Stimme ich zu! Sie muss ja auch in den Kakerlaken Tunnel.
Menschen sollen so sein, wie sie sind und nicht durch Regeln so eingeschränkt werden, dass ihr Leben nicht lebenswert ist.

zombiekiller

unregistriert

30

Sonntag, 19. Januar 2014, 11:03



  1. Zweite Dschungelprüfung für das Ösi-Model | BLArissa holt vier Sterne
    BILD ‎- vor 10 Stunden
    ... Dschungelprüfung vier Sterne. Lesen Sie hier alles zu Tag zwei im Dschungelcamp.... BILD erklärt das härteste Promilager der Welt. mehr.

Safira

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

Beiträge: 3 749

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

31

Montag, 20. Januar 2014, 14:54

Die letzte Prüfung war eine eher leichtere Prüfung!

Larissa war aber so überspannt, dass sie wegen ihrer Nervosität immer wieder ins Wasser viel und so nur 4 Sterne ergatterte! Der Einsatz war aber recht gut, nur das Ergebnis nicht!
Wäre sie ruhig geblieben, hätte sie diese Aufgabe recht gut erledigen können. War es ihr Blondheitsfaktor?

Mal sehen was sie heute schlucken muss!
Menschen sollen so sein, wie sie sind und nicht durch Regeln so eingeschränkt werden, dass ihr Leben nicht lebenswert ist.

freddi

kommt allmählich in Fahrt

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 19. November 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

32

Montag, 20. Januar 2014, 15:00

" Die Moderatoren Pierre Van Hooven und Christian Lang hatten am Sonntag, 19. Januar, Mickie Krause am Telefon. Und der ist ja bekanntlich nicht wirklich gut auf den Wendler zu sprechen.
Schon auf seiner Facebook-Fanseite hatte Krause vorgelegt. Dort machte er sich darüber lustig, dass Michael Wendler es wohl versäumt hatte, seine Auftrittstermine abzusagen. "Wusste ich es doch! Der Dschungel ist eine riesen Verarsche! Michael ist heute in Jüchen und nicht im Dschungel", postete Krause, denn auf Wendlers Homepage war für den 18. Januar ein Auftritt angesetzt. Von Dschungel war da nichts zu lesen."


Quelle Wochenblatt


Habe selber gesehen, wie auf der offiziellen Homepage vom Wendler ein Konzert am 18.01. in Jüchen angesetzt war. Jetzt is die Terminseite offiline :)

zombiekiller

unregistriert

33

Montag, 20. Januar 2014, 15:06

Mal sehen was sie heute schlucken muss!
Sie meinten essen !

Safira

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

Beiträge: 3 749

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

34

Montag, 20. Januar 2014, 15:21

Ob man z. B. die Rosette eines Tieres oder Penisse von Kängurus und faule Eier, als Essen bezeichnen kann, wäre in der Tat diskussionswürdig!

Da kann von Essen meine ich nicht wirklich gesprochen werden, also nur schnell Schlucken und möglichst nichts auskotzen.

Was Menschen doch alles für Geld tun!

Wendler erhält 125000 wenn er durchhält bis zum Schluss!

Komisch die nächsten Wendler Konzerte scheinen erst im September zu sein!
Hat er keine Fans mehr?


Die anderen wesentlich weniger! von 15000 - 50000 Euros! Abhängig von deren Anwesenheitsdauer!
Menschen sollen so sein, wie sie sind und nicht durch Regeln so eingeschränkt werden, dass ihr Leben nicht lebenswert ist.

zombiekiller

unregistriert

35

Montag, 20. Januar 2014, 15:25

Ob man z. B. die Rosette eines Tieres oder Penisse von Kängurus und faule Eier, als Essen bezeichnen kann, wäre in der Tat diskussionswürdig!

  1. Wo bekomme ich "Krokodilpenis, Känguru-Anus, Pinguin-Rollbraten ...



    ► 6:58► 6:58

    http://www.youtube.com/watch?v=ai6juFV2Z_w‎


    06.04.2013 - Hochgeladen von DerTestMichelWo bekomme ich "Krokodilpenis, Känguru-Anus, Pinguin-Rollbraten" als Feinkost Delikatesse her ? DerTestMichel·586 videos

zombiekiller

unregistriert

36

Montag, 20. Januar 2014, 15:31

Stellen Sie mal einem Ureinwohner Australiens Eisbein mit Sauerkraut und ein Bier vor die Nase.


Verstanden Safira Kind ?

freddi

kommt allmählich in Fahrt

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 19. November 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

37

Montag, 20. Januar 2014, 15:31

sind gottseidank nur Scherzartikel.

Krokodilpenis in der Dose (Scherzartikel): Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

Wahrscheinlich Süßwaren (Fruchtgummi)

zombiekiller

unregistriert

38

Montag, 20. Januar 2014, 15:34

Oder trinken Sie mal geronnene Yakmilch. Klingelt es nun bei Ihnen ?

zombiekiller

unregistriert

39

Montag, 20. Januar 2014, 15:36

sind gottseidank nur Scherzartikel.

Krokodilpenis in der Dose (Scherzartikel): Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

Wahrscheinlich Süßwaren (Fruchtgummi)
Bei anderen Kulturen aber ganz normale Lebensmittel. Ich selbst habe mal gegrillten Hamster gegessen.War nicht mal so schlecht.

Safira

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

Beiträge: 3 749

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

40

Montag, 20. Januar 2014, 15:59

Zitat

Speisen der Aborigines und die australische Küche

Das ursprüngliche Essen der australischen Ureinwohner der Aborigines wird in der der Umgangssprache häufig als Bush-Food oder Bush-Tucker bezeichnet und als primitiv dargestellt. Doch ist diese Ernährung, die sich nur auf einheimische Pflanzen und Tiere beschränkt sehr nahrhaft und vielfältig. So ändert sich seit Ende des letzten Jahrtausends auch langsam das negative Bild und die Speisen der Aborigines halten langsam Einzug in die australische Küche.

Traditionell domestizierten die Aborigines keine Nutztiere, sondern lebten von der Jagd und dem Sammeln von Pflanzen, Wurzeln und Samen. Gejagt wurden zahlreiche einheimische Tierarten, allen voran Kängurus und Wallabys, aber auch Papageien und Kröten. Darüber hinaus spielten Maden und Motten eine große Rolle bei der Ernährung.

Einheimische Produkte halten Einzug in die australische Küche

Natürlich darf man sich die kulinarische Rückkehr der Aborigines in die australische Küche sich nicht so vorstellen, dass nun in Sydney, Melbourne und Co. überall Kröten und Maden gegessen werden, nur finden einheimische Produkte immer mehr Einzug auf die Speisekarten der Restaurants. Samen der Akazie und Gubinge werden als Gewürze verwendet, Warigal Greens ist ein typisch australisches Gemüse, das dem hiesigen Spinat ähnelt und Quandong eine köstliche Frucht.
Menschen sollen so sein, wie sie sind und nicht durch Regeln so eingeschränkt werden, dass ihr Leben nicht lebenswert ist.