Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 876.

Ab sofort ist diese Seite über TOR-Browser nicht mehr zu erreichen, um damit Mehrfachanmeldungen nach einer Sperre zu unterbinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Auch ist aus demselben Grund ab sofort zur Registrierung die Angabe einer Telefonnummer nötig, über die das Passwort zugeschickt werden kann. Bei Problemen durch Störer wird dieser Vorgang bei Bedarf wiederholt werden. Die Telefonummer muss also ständig den Anmelder gehören, damit er sich jederzeit damit legitimieren kann. Die Nummer ist nur für den Eigentümer und den Administrator sichtbar und wird zu keinem anderen Zweck als der Legitimierung verwendet.

Montag, 16. April 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Stiller Mitleser! Wenn ich diesen Fehler nicht finden kann, würdest Du mir diesen Fehler dann bitte trotzdem noch eines Tages verraten? Da ich selbst keine lange Zeit brauche, Fehler einzugestehen, finde ich es auch besser, wenn Du mir solche Fehler auch ohne längeres Drum-Rum aufzeigen könntest. Denn ich erledige solche Dinge immer gleich. Erledigst Du solche Dinge nicht auch immer sogleich, so dass Du deshalb hier so lange rum machst?

Montag, 16. April 2018, 21:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Stiller Mitleser! Ich hätte mich nun wirklich sehr gefreut, wenn Du mich auf Fehler oder so aufmerksam gemacht hättest, welche ich gemacht hätte. Mit welcher Sorge Du nun Dein Such- und Finde-Rätsel vorgeschlagen hast, möchte ich erst mal unkommentiert lassen, und bleibe deshalb lieber dabei, dass Du mir jederzeit Fehler usw. vorlegen kannst, und wenn etwas dran wäre, ich dann ganz bestimmt um Verzeihung bitten werde, und Besserung geloben werde, das ist für mich ganz selbstverständlich. ...

Montag, 16. April 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Stiller Mitleser! Oh, sehr gerne, falls ich mich für irgendetwas entschuldigen müsste, bitte ich jetzt schon mal um Verzeihung, sehr gerne! Allerdings muss ich noch wissen, für was eigentlich. Ich hoffe, dass sich hier niemand dafür entschuldigen muss, wenn er sich nur für ein besseres Miteinander einsetzt, und für ein besseres Abschneiden von Glaubensauffassungen und Gläubigen einsetzt, wenn sich manche von solchen echt völlig daneben benehmen und ihre Glaubensauffassung in Grund und Bod...

Montag, 16. April 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

> weiter geht's > Weiter mit dem vierten Teil: "Das ist nicht verwunderlich, wie schon in Bezug auf Dein persönliches Diskussionsverhalten schon angedeutet. Ich habe Dir schon vielfach dargelegt, was rhetorische Tricks sind und wo ich sie bei Dir erkenne. Deine Dementis dazu sind nicht die Zeit wert, die Du in das Tippen derselben investierst." Hier siehst Du, und zeigst uns eindrucksvoll, wie Du wirklich denkst, nämlich dass es Dich nicht verwundert, dass ich mich gegen rhetorische Tricks verwe...

Montag, 16. April 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

> weiter geht's > Zum dritten Teil: "Ich habe schon viele Menschen Deiner Meinungslinie gesehen, die praktisch ALLE mit rhetorischen Tricks hantierten, von denen aber ebenfalls natürlich kein einziger seine Trickserei zugibt." Meinst Du hier Menschen, welche mit Deiner unwahren Meinungslinie nicht übereinstimmen können, und Du deshalb ALLEN diesen Menschen unterstellst Du, dass sie mit rhetorischen Tricks hantierten, von denen aber ebenfalls natürlich kein einziger dieser Mitmenschen seine Trick...

Montag, 16. April 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

> weiter geht's > Dabei bin ich mir wirklich sehr sicher, dass sich jeder Unbeteiligter, der sich vielleicht sogar als Schlichter hier einbringen würde, sich praktisch zu aller erst nur mit Deinen verletzenden und unbelegten Unterstellungen beschäftigen würde, die Du bis heute nicht zurückgenommen hast, weil dies zum aller ersten Einmaleins gehört, um überhaupt miteinander richtig umgehen zu können. Zum zweiten Teil: "Dass Du selbst sowas natürlich niemals zugeben würdest, ist sonnenklar, denn d...

Montag, 16. April 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Gunnar! Falls Du leider immer noch nicht bereit wärst, Deine Fehler einzusehen, wie bislang mehrfach ausgeführt, die aus diesen vielen unbelegten, verletzenden und haarsträubenden Unterstellungen bestehen, habe ich hier vielleicht noch etwas für Dich gefunden, was für Dich vielleicht aufschlussreich sein könnte, wo ich Deine Denkmuster mal anhand eines Deiner letzten Beiträge offengelegt habe, falls Du überhaupt noch einen Nerv für so gutgemeinte, nachvollziehbare nachfolgende Beiträge ha...

Montag, 16. April 2018, 08:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Stiller Mitleser! Danke für Deinen Hinweis, denn nicht damit hier eine „Einseitigkeit“ aufkommen könnte, sondern dass es mir immer um ein „Miteinander“ gehen kann, und zwar immer um ein „verständnisvolles und friedliches Miteinander“, was hoffentlich klar sein sollte, und für jeden gilt! Selbstverständlich gilt es deshalb auch für mich, dass ich um Verzeihung bitten müsste, und auch tun würde, wenn ich gegen unser Miteinander verstoßen hätte. Mich müsste man nicht hundertmal bitten, dass ...

Montag, 16. April 2018, 01:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Tja, lieber Gunnar... Leider hat es in der letzten Woche von Dir außer einigem Gekichere über bestenfalls ironische Ansichten nichts mehr gegeben, was wahrhaftige Mitmenschen eigentlich von anderen wahrhaften Mitmenschen erwarten würden, wie dass man eben einsehen kann, dass man um Verzeihung bitten sollte, wenn man schon darum gebeten wird, weil man dies selbst nicht bemerken kann... Nun kann ich ja vielleicht mal noch etwas mehr Licht in Deine noch tieferen Abgründe bringen, was ich selbstvers...

Mittwoch, 11. April 2018, 00:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Zitat von »Singender Taxifahrer« Eben. Aber ich denke, er meinte hier mehr die Menge der Worte als deren Form. Ich kenne den „Stefan“ ja, und wenn jemand fast immer nur zynische Beiträge schreiben kann, dann zeigt er mir dadurch nur, dass es mit einem wahrhaftigen Glauben bei ihm eben weiterhin nicht weit her sein kann, wie man so sagt... Am meisten tut es mir allerdings immer Leid für ihn, dass er fast immer nur solche zynische Beiträge schreiben kann, die dann auch noch ihn selbst und seine e...

Montag, 9. April 2018, 17:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Stiller Mitleser! So einen schlechten Verkäufer habe ich aber fast noch nie gesehen, und so einen Verkäufer würde ich nicht in den Verkauf lassen, weil jeder Verkäufer schnell kapieren muss, wie man mit dem Kunden richtig umgeht, und was der Kunde wirklich will. Egal wie ein Kunde sich ausdrückt, man muss als guter Verkäufer den Kunden immer genau verstehen, und darin besser sein, als man im Allgemeinen so von Verkäufern annimmt! Ideales Beispiel: K: Ich brauche für meine Frau ein Geschen...

Montag, 9. April 2018, 08:10

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

> weiter geht’s > Ich hoffe, ich konnte Dir einfach mal tiefere Einblicke in (m)ein Verstehen über höhere Dinge geben, die man, wenn man es wirklich gut meint und gut versteht, so auch aus jedem Wort jeder Glaubensauffassung so herauslesen kann, auch wenn man dies vielleicht noch nicht kann, oder es auch (noch) gar nicht glauben kann... Vielfach gibt es solche Mitmenschen, die einfach nur sagen, dass ihnen dies alles viel zu hoch wäre, und man könne sich ja diese vielen Gedankenexperimente völli...

Montag, 9. April 2018, 08:05

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

> weiter geht’s > So ich hoffe, jeder kann dies verstehen, auch wenn jemand überhaupt nicht an so etwas glauben kann, aber eigentlich müsste jeder von solchen Vorstellungen zumindest schon mal gehört haben, sodass diese Kennzeichen nicht alleine von mir hier „erfunden“ wären, sondern dass diese Beschreibungen eine ganz häufige Beobachtung der inneren Wünsche vieler Menschen aus dem ganz normalen Leben widerspiegeln. Nun, was wäre denn eigentlich passiert, wenn jemand diese „Erlösung“ dann wirkli...

Montag, 9. April 2018, 08:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Guten Morgen lieber Gunnar! So, da ich erst heute Abend wieder zu Hause bin, habe ich mir gedacht, poste ich Dir jetzt nochmal was, nicht dass Du noch mehr die Welt nicht mehr verstehen würdest, usw. Weil Du mich wieder mal völlig missverstanden hattest, regtest Du Dich besonders darüber auf, dass ich angeblich nicht in der Lage wäre, eine einfache Äußerung richtig zu verstehen, „dass es todlangweilig wäre, wenn alle Menschen und Gesellschaften völlig gleich wären“. Dann fandest Du, so Deine Wor...

Sonntag, 8. April 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Gunnar! Weißt Du, ich weiß sehr genau, dass ich nicht mit rhetorischen Tricks arbeite. Sondern ich gehe immer ganz genau auf das ein, um was es eben geht. Zunächst finde ich immer genau die Punkte oder die Bewandtnis heraus, was der fragende User eigentlich wirklich gemeint haben könnte, was er eigentlich meint, und ob er falsch oder richtig liegt in seiner Vermutung, was er über mich denkt. Dies braucht manchmal etwas mehr „Nachdenkzeit“ und „Empathie“, manchmal braucht dieses Erkennen m...

Sonntag, 8. April 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

index.php?page=Attachment&attachmentID=9898 index.php?page=Attachment&attachmentID=9899 Lieber Gunnar! Weißt Du, es ist doch immer so, dass ich Dir immer alle Deine Fragen wunderbar beantworten kann, doch wenn ich Dir dann mal eine Frage stelle, dann stellst Du mir lieber weitere neue Fragen, nur um meine Frage nicht beantworten zu müssen. Und wie in diesen Fall, wo Du mich mal um Verzeihung bitten müsstest, nachdem ich Dir aufgezeigt habe, dass Du mir noch nie einen Fall eines „rhetorischen Tri...

Sonntag, 8. April 2018, 14:02

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Stiller Mitleser! Also wenn es Gunnar einsehen kann, und bei dieser verletzenden Unterstellung um Verzeihung bittet, und schreiben kann, dass es ihm Leid tut, dass er mich derart falsch verstanden hat, und wenn er Besserung gelobt, weil ihn solche verletzenden Unterstellungen gegenüber anderen Mitmenschen vielleicht mal sogar mal selbst innerlich verletzten würden – dann wäre dies ein sehr positiver Schritt in die richtige Richtung für ihn! Ich würde mich einerseits sehr freuen für ihn, u...

Sonntag, 8. April 2018, 09:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Guten Morgen lieber Gunnar! Vielleicht kann es sinnvoller sein, wenn ich Dir mal ein paar ganz einfache Fehler in Deiner Argumentation aufzeigen könnte, damit Du auch mal sehen könntest, wie Du Dich ohnehin schon wie ein Elefant im Porzellanladen (dis-)qualifizierst, ohne Rücksicht auf Verletzungen und Widersprüche usw. Eigentlich würde ich hier gerne jede Menge solcher Dinge aus diesem Thread Dir hier aufzeigen, nur dann kann es ja sein, dass Du Dir nur einen davon aussuchst, auf welchen Du ein...

Sonntag, 8. April 2018, 00:00

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Zitat von »Singender Taxifahrer« Es wäre ja sonst auch todlangweilig. Lieber Gunnar! Dieser Satz „Es wäre ja sonst auch todlangweilig“ ist genau die Beschreibung der Gründe, weshalb Menschen zur Streitsucht neigen, wenn sie eine solche Ansicht in sich tragen... Wenn ein streitsüchtiger Mensch in sich geht, und vielleicht doch mal erkennen kann, dass es „schön“ ist, am Leben zu sein, und nicht „todlangweilig“ ist, weil es schon ein Wunder genug ist, auch noch mit vielen anderen Mitmenschen zusam...

Samstag, 7. April 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »Q and A«

Fernerziehung

Lieber Gunnar! Du hast in dem betreffenden Thread nicht einmal zugeben können, dass Du anerkennen kannst, dass Karlsruhe und Dresden beides deutsche Städte sind. Bei diesen Fall gehe ich davon aus, dass Du das natürlich schon weißt, dass dies so ist, aber Du möchtest dies mir gegenüber einfach nicht bestätigen... Gerade dieses Beispiel zeigt, ob man nun lieber „Gemeinsamkeiten“ finden möchte, um sich nicht endlos streiten „zu müssen“, sondern eben eine höhere Wahrheit finden kann, um damit Strei...