Sie sind nicht angemeldet.

Ab sofort werden Neuanmeldungen erst nach Prüfung durch die Moderation freigeschaltet. Es werden eine glaubwürdige, ausführliche Selbstvorstellung (keine nichtssagende Einzeiler) und eine funktionierende E-Mail-Adresse erwartet. Ob eine Anmeldung freigeschaltet wird, liegt im Ermessen der Moderation.
Wer sich hier anmeldet, muss sofort einen ersten Beitrag verfassen, ansonsten wird der Account denmächst wieder gelöscht.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pforzheim redet Tacheles. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Simon

Ist sehr oft hier zu finden

Beiträge: 619

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 16. April 2017, 19:40

Die Hauptaufgabe, welche mir dann allerdings nur zufiel, war das Beenden von „Hetze“ gegen die Religion des Islams.

Genau so wie ich mich schon als Happy Pingu dafür einsetzte, sich gegen „Hetze“ gegen das Christentum einzusetzen, habe ich mich dann fast nur noch gegem „Hetze“ gegen die Religion beschäftigen müssen.
Und so wirst du nun für jeden Religion einen neuen Account zu dessen Verteidigung aufmachen ...

Gut so. Dann machen wir für jede Konfession oder Gemeinde einen neuen Account zu deren Verteidigung auf.
Gunnar wird begeistert sein. :thumbup:

nullpunkt

kommt allmählich in Fahrt

  • »nullpunkt« wurde gesperrt

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 9. April 2016

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 16. April 2017, 19:41

Wie begeistert ist eigentlich deune Frau über dein Verhalten hier.

Ich frage sie einfach mal.

Simon

Ist sehr oft hier zu finden

Beiträge: 619

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 16. April 2017, 19:43

Frag doch deine Frau ... :thumbsup:

Q and A

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Q and A« ist männlich

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 18. April 2017, 18:05

Lieber Julian!

Bevor ich hier weiterschreiben wollte, habe ich hier erst mal alles liegen und stehen gelassen, und habe mir drei Tage Zeit genommen, um erst mal hiermit mit Gunnar fortzufahren, falls dies möglich wäre!

Es würde mich sehr freuen, wenn es dazu kommen könnte!

LG

Julian

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

  • »Julian« ist männlich

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 18. April 2017, 20:35

Zitat

Eure Rede sei Ja, ja. Nein, nein. Alles, was daruber hinaus geht, ist von Übel.
Wenn du einfach dieser Weisheit folgst, ist die andere Nichtdiskussion sofort zu Ende. :)
Viel Feind, viel Ehr. (Georg von Frundsberg)

Julian

Glänzt durch große Aktivität hier. ;)

  • »Julian« ist männlich

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 20. April 2017, 23:04

Auch die PZ hat für diese Infoveranstaltung geworben

Lutherjubiläum 500 Jahre | Stadtklar.de



Wollte ich nur mal gesagt haben ...
Viel Feind, viel Ehr. (Georg von Frundsberg)

Bier-Fan

kommt allmählich in Fahrt

  • »Bier-Fan« wurde gesperrt

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Wohnort: Wallhalla

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 3. Dezember 2017, 08:25

Neues vom Schmierie

Zitat

Ich habe von Anfang an alleinig nur als „Happy Pingu“ immer nur schöne Beiträge mit viel Liebe gepostet, und versucht, mit diesem Ton „Gutes“ hier im Forum zu erreichen. Und zu loben, was man Loben kann, auch wenn es von Trollen stammte, und „Schlechtes“ einfach gar nicht zu bemerken, und erst gar nicht drauf einzugehen...


Du meinst also Deine Beiträge sind voller Liebe und guter Worte anderen gegenüber? Junge Junge! Deine Selbstüberschätzung ist noch größer als ich dachte.

Q and A

Ist sehr oft hier zu finden

  • »Q and A« ist männlich

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:00

Lieber Bier-Fan!

Dieser zitierte Satz von mir ist zwar die Wahrheit, die ich geschrieben habe, aber Du hast natürlich schon auch Recht, aber …

Dazu hier weiter unten im Text gleich mehr zu meiner Ansicht.

Ich kann sogar vorher noch einen drauf setzen, denn nicht nur alle Beiträge von Happy Pingu, sondern auch alle meine Beiträge von Q&A möchte ich immer mit viel Liebe und Verständnis gepostet versehen haben. Weit vor „Perfektion“ und „Fehlerlosigkeit“ steht bei mir „Liebe“ und „Verständnis“ an vorderster Stelle, würde ich mal von mir behaupten.

Dies ist nach meiner Auffassung kein Alleinstellungsmerkmal von mir selbst, sondern sollte das Merkmal jedes Menschen sein, und ist auch das Merkmal jedes Menschen, wenn man dies erkennen kann...

Damit möchte sich niemand über andere stellen, und dies hat auch nichts mit Selbstüberschätzung zu tun, denn dies ist für sogar das Einfachste, Schönste und Natürlichste, was es gibt auf der Welt.

Sollte es nämlich Beiträge von mir geben, die offensichtlich „Liebe“ und „Verständnis“ vermissen lassen würden, und jemand darüber verletzt wäre, so wäre ich darüber selbst verletzt, was ich beides nicht möchte, und werde dann auf der Stelle dafür um Verzeihung bitten!

Und ich sehe auch, dass sich die meisten Mitmenschen nach dieser selben Auffassung nach ihrem Innersten auch ausrichten, und wenn nicht, dann allerdings ursprünglich danach ausrichten wollten.

Dies meine ich sogar dann zu erkennen, wenn Mitmenschen dann eben scheinbar offensichtlich eine andere Haltung einnehmen, wenn ihnen ihre Umwelt scheinbar nicht mehr die „Liebe“ und das „Verständnis“ widerspiegeln, wie sie sich dies eigentlich von ihrer Umwelt vorgestellt haben, und dies eigentlich so vom gesamten Leben erwartet hätten...

Dies mag allerdings oft über einige Mitmenschen schon schwer zu erkennen sein, und auch leicht übersehen werden kann, weshalb ich selbst darüber betrübt bin, dass mir diese zitierte Textstelle so untergekommen ist, und ich hier unnötigerweise oberflächliche Unterschiede gemacht habe.

Deshalb kann auch verstehen, dass diese zitierte Textstelle, und auch gerade diese letzten Zeilen hier manchem vielleicht als „Hochtrabend“ oder so vorkommen könnten.

Beim Schreiben dieses zitierten Satzes habe ich leider nicht bedacht, dass dies deshalb ein Fehler war. Denn ich stand mit diesem Satz zwar in der oberflächlichen „Wahrheit“, allerdings gar nicht mehr im „Miteinander“. Deshalb habe ich hier leider gegen das „Miteinander“ verstoßen, worauf ich beim Verfassen meines Beitrags hätte besser achten sollen.

Aber deshalb kann man mir ja immer gerne solche „Fehler“ zeigen, wo bei mir „Liebe“ und „Verständnis“ gefehlt hätten, was auch für das „Miteinander“ zählt, besonders wenn ich „Wahrheit“ und „Miteinander“ nicht so zusammenbekommen habe, wie dies eigentlich auch für mich völlig normal sein sollte, wie für jeden anderen eigentlich auch.

Für das Zeigen solcher „Fehler“ bin ich immer jederzeit herzlich dankbar. Gerne mehr davon!

Vielen Dank!

LG

Bier-Fan

kommt allmählich in Fahrt

  • »Bier-Fan« wurde gesperrt

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Wohnort: Wallhalla

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:07

Neues vom Schmierie

Zitat

Sollte es nämlich Beiträge von mir geben, die offensichtlich „Liebe“ und „Verständnis“ vermissen lassen würden, und jemand darüber verletzt wäre, so wäre ich darüber selbst verletzt, was ich beides nicht möchte, und werde dann auf der Stelle dafür um Verzeihung bitten!


Dann kann man auch an die Jungfrauengeburt glauben *rofl*

Counter:

Hits gesamt: 9 804 395 | Klicks gesamt: 11 617 661 | Gezählt seit: 21. August 2013, 07:24